Testen

Webcast

Kontakt

Login

Slide background

Aktuelles

Update Dez

Update CONTECHNET Suite Dezember 2018

Ab sofort steht das aktuelle Update für die CONTECHNET Suite (INDART Professional®, INDITOR® BSI, INDITOR® ISO, INPRIVE® und Schnittstellen) für Sie über den Updater incheckup.exe bereit.

 

Header SCOPE

Schritt für Schritt zum ganzheitlichen Sicherheitskonzept

Mit den neuen digitalen Infrastrukturen und der damit verbundenen Abhängigkeit von IT-Systemen sollten Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Notfallplanung die notwendige Priorität haben. Bei einem Großteil der deutschen Unternehmen sieht die Realität jedoch anders aus.

Header EW

IT-Notfallplanung für eine sichere Energieversorgung in Heidelberg

Bis Ende Januar 2018 mussten Energieversarger als Betreiber Kritischer Infrastrukturen ein Infor­mationssicherheits-Managementsystem (ISMS) einführen und zertifizieren lassen. Doch auch ein etabliertes ISMS kann nicht jede Notsituation ausschließen.

Header Nahverkehr

Schutz kritischer Infrastrukturen im ÖPNV

Funktionierende und leistungsfä­hige Verkehrsinfrastrukturen im ÖPNV sind für unsere Gesellschaft essentiell. Verkehrsunternehmen müssen daher besondere Maßnahmen zur Gewährleistung der Angriffssicherheit (Se­curity) einhalten.

Header IT Production

Vorbereitet auf den IT-Angriff: Notfallplan in Software gießen

Was passiert, wenn die IT-Systeme einem Hackerangriff zum Opfer fallen? Es gilt, den Überblick zu behalten und so die Folgen möglichst gering zu halten - also den Notfallplan zu befolgen. Die Regeln für diesen Plan hält die Firma Oetinger Aluminium in einer softwarebasierten Notfallplanung fest.

Update Nov

Update CONTECHNET Suite November 2018

Ab sofort steht das aktuelle Update für die CONTECHNET Suite (INDART Professional®, INDITOR® BSI, INDITOR® ISO, INPRIVE® und Schnittstellen) für Sie über den Updater incheckup.exe bereit.

 

Header itsecurity

Warum aus einem „Müssen“ ein „Wollen“ werden sollte

Die wachsende Bedrohungslage zeigt es deutlich: Informationssicherheit sollte von allen Organisationen gelebt werden. Auch der Gesetzgeber reagiert: Zahlreiche Anforderungen wie die ISO 27001, das IT-Sicherheitsgesetz, die EU-DSGVO fordern den „angemessenen“ Schutz von Informationen.

Header SPS

INDITOR ISO: Risikoanalyse und -bewertung

Das zentrale Risikomanagement vereinfacht die Risikoanalyse und -bewertung und bildet den Kern der ISMS-Software. Mit einem erweiterten Funktionsumfang sowie einer transparenten Vorgehensweise soll den Verantwortlichen die Einführung eines ISMS erleichtert werden.

Header itmanagement

Informationssicherheit gehört zum guten Ton der Organisation

Informationssicherheit ist längst kein Fremdwort mehr. Obwohl die Gefahren präsent sind, wird das Thema jedoch noch nicht mit der notwendigen Ernsthaftigkeit betrachtet. “Uns wird schon nichts passieren“ sind leider Aussagen, die einem in der Praxis viel zu oft begegnen.