Testen

Webcast

Kontakt

Login

Slide background

Immer und überall up to date

Unternehmen für den Ernstfall vorbereiten

Neben allen Theorien, Verordnungen und klassischen Strategien haben sich in der Evolutionsgeschichte zwei Dinge bewährt: die Anpassungsfähigkeit an neue Situationen und die Bereitschaft zu improvisieren. In unserem Alltag versuchen wir oft, unsere Aufgaben bestmöglich und zu 100 Prozent zu erledigen. Dies gelingt in den seltensten Fällen, und wenn doch, dann nur unter idealen Bedingungen. Innerhalb einer gesellschaftlichen Stresssituation, in der Unsicherheit und Ängste eine große Rolle spielen, ist es eine schiere Illusion, seine Ziele jederzeit vollständig erreichen zu können. Beharrt man dennoch darauf, kann dies den sicheren Weg ins Aus bedeuten.

In solchen Situationen sollten wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und aus den Informationen, die uns zur Verfügung stehen, das realistisch Machbare ableiten. Dies versetzt uns in die Lage, in solch unsicheren Zeiten weiterhin eigenständig zu agieren. Für eine Firma oder Institution leitet sich daraus die Fokussierung auf die Kernprozesse oder auf die Kernverfahren einer öffentlichen Einrichtung ab. In Deutschland gibt es für Industrie, Handwerk und Gewerbe mit Kurzarbeit und Kostenübernahme durch Krankenkassen diverse Möglichkeiten, um zumindest die Dauer der Pandemie zu überbrücken.

Von Jörg Kretzschmar

Vollständiger Artikel