Informationssicherheit geht alle etwas an

Die wachsende Bedrohungslage zeigt es deutlich: Informationssicherheit sollte von allen Organisationen gelebt werden. Auch der Gesetzgeber reagiert: Zahlreiche Anforderungen wie der BSI IT-Grundschutz, die ISO 27001, das IT-Sicherheitsgesetz, die Europäische Datenschutz-Grundverordnung oder die EU NIS Richtlinie fordern den „angemessenen“ Schutz von Informationen bzw. informationsverarbeitenden Systemen. Neben dem „Müssen“ existieren jedoch vielfältige Gründe, warum Organisationen den Betrieb von Informationssicherheit „Wollen“ sollten.

Ein Interview mit Jens Heidland, CONTECHNET

CONTECHNET baut Partnernetzwerk weiter aus

Immer wieder ist von Spionage, Sabotage oder Datendiebstahl zu lesen. Dabei stellt sich die Frage, ob die betroffenen Unternehmen auf solche Fälle vorbereitet waren. In vielen Organisationen fehlen noch immer die entsprechenden Strukturen, um diesen Problemen entgegenzuwirken. Der deutsche Softwarehersteller CONTECHNET liefert mit seiner Suite für IT-Notfallplanung, Informationssicherheit und Datenschutz zielführende Managementlösungen. Dabei ist der Hersteller stetig auf der Suche nach neuen Vertriebspartnern, um sein Netzwerk zu erweitern. Vom 09.–11. Oktober können sich Interessierte auf der it-sa am Stand 9-338 in Halle 9 über die verschiedenen Lösungen informieren und sich mit den Experten vor Ort zu den Kooperationsmöglichkeiten austauschen.

Ein erfolgreich etabliertes und gelebtes Risikomanagement bildet eines der Kernelemente der Unternehmenssteuerung. Da jedoch oft finanzielle und personelle Ressourcen fehlen, wird auf ein „Alibi“-Risikomanagement zurückgegriffen. So findet lediglich eine Identifikation der monetären Risiken statt, oft durch die Führungskräfte. 

Integriertes Managementsystem für Informationssicherheit, IT-Notfallplanung und Datenschutz

Die zunehmende Digitalisierung von Prozessen in Organisationen bringt viele Vorteile – birgt aber auch neue Risiken. An diesem Punkt kommt der deutsche Softwarehersteller CONTECHNET mit seiner Suite für IT-Notfallplanung, IT-Grundschutz, ISO/IEC 27001 und Datenschutz ins Spiel. Alle Lösungen basieren auf der gleichen Datenbasis. Somit sind die Daten immer vollständig, aktuell und frei von Redundanzen. CONTECHNET stellt seine Lösungen und darüber hinaus die neue Version seiner ISMS-Software INDITOR® ISO 3 vom 09.-11. Oktober auf der it-sa in Nürnberg (Halle 9, Stand 9-338) vor.

Informationssicherheit gehört zum guten Ton der Organisation

Informationssicherheit ist längst kein Fremdwort mehr. Im Gegenteil: Die Medien berichten beinah täglich von Spionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Obwohl diese Gefahren also präsent sind, wird das Thema in vielen Organisationen jedoch immer noch nicht mit der notwendigen Ernsthaftigkeit betrachtet. „Uns wird schon nichts passieren“ oder “Wir sind doch gar nicht so interessant für einen Hacker-Angriff oder Datendiebstahl“ sind leider Aussagen, die einem in der Praxis viel zu oft begegnen. Die Folgen dieser Irrglauben können jedoch einen ernsthaften wirtschaftlichen Schaden in der Organisation anrichten, Imageschäden nach sich ziehen oder sogar die Existenz bedrohen.

Downloadcenter

Demoversion - 30 Tage lang kostenfrei testen!

Webcasts zu IT-Notfallplanung, Informationssicherheit und Datenschutz

Termine und Online-Anmeldung

Partner finden

Sehen Sie hier eine Übersicht unserer Vertriebspartner.

Online-Support

Download Fernwartungstool

Newsletter

Jetzt anmelden!