intro Mehr Widerstandsfähigkeit statt „Einfach anders“

Mehr Widerstandsfähigkeit statt „Einfach anders“

Neue Markenidentität für CONTECHNET Deutschland GmbH zum 15-jährigen Jubiläum

Allein im Jahr 2022 durchläuft die CONTECHNET Deutschland GmbH eine Vielzahl an Veränderungen: Nach außen präsentiert sich die CONTECHNET seit Juni in komplett verändertem Corporate Design. Im Zentrum stehen dabei vor allem das neue Logo der CONTECHNET mit überarbeitetem Claim und der Webauftritt mit einem komplett überarbeiteten Kunden und Partnerbereich, der technisch mit Hilfe der digit.ly GmbH realisiert wurde. Aber auch eine Vereinheitlichung der Designsprache soll Zukunft den Außenauftritt des Unternehmens prägen.

Hintergrund für die umfangreichen Veränderungen war das bevorstehende Jubiläum der CONTECHNET Deutschland GmbH, die seit nun mehr als 15 Jahren Unternehmen und Organisationen mit seiner umfangreichen Software Suite effektiv und nachhaltig dabei unterstützt, Informationssicherheit, IT-Notfallplanung und den Datenschutz einfach, schnell und eigenständig umzusetzen.

„Die neue, hellere, leichtere Farbgebung, eine klare Formgebung und die futuristische neue Schriftart, gibt uns als Unternehmen einen frischen innovativen und modernen Look, welcher aus unseren Visionen und Werten heraus entstanden ist und widerspiegelt, wofür die CONTECHNET steht - We Create Corporate Resilience - und mit welchem Image wir in die Zukunft gehen wollen“, erklärt Marketingleiter Rüdiger Eilers.

Gemeinsam mit Business Partner*innen, Mitarbeiter*innen und Familienangehörigen wurde das Jubiläum und die damit einhergehenden Veränderungen am 10.06.2022 auf dem Betriebsgelände in Pattensen zelebriert. Neben dem festlichen Ambiente, Musik, Foodtrucks und Kinderhüpfburg wurden die Gäste auf eine Reise durch die vergangenen 15 Jahre mitgenommen.

Auch in der Führungsebene der CONTECHNET gibt es Veränderungen. Seit dem 1. Juni 2022 ist Jens Hoppe, ehemals Jens Heidland, als weiterer Geschäftsführer für das Unternehmen bestellt. Er wird gemeinsam mit Rainer Finke und Georg Reimann künftig die CONTECHNET führen.

Jens Hoppe hat den Bereich Business Development (inkl. Human Resources, Vocational Training, Consulting) übernommen und wird zukünftig in enger Zusammenarbeit mit Rainer Finke und Georg Reimann Maßnahmen zur Unternehmensentwicklung vorantreiben. Jens Hoppe sagt zu seinem Start: „Ich bin sehr dankbar über das entgegengebrachte Vertrauen der Gesellschafter und freue mich riesig über die Chance die CONTECHNET und ihre tollen Mitarbeiter*innen weiterhin auf dem erfolgreichen Weg zu begleiten!“

Bereits 2018 holte ihn die CONTECHNET ins Team, um die Produktentwicklung für Informationssicherheit voranzutreiben sowie die Veränderungen durch das Unternehmenswachstum zu steuern. 

Step

Kontakt
Rufen Sie uns an 05101-99224 0

Geschäftszeiten:
Montag-Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Feedback.

Jetzt Kontakt aufnehmen