intro ISMS-Tool – Mit System zur Informationssicherheit ISMS-Tool – Mit System zur Informationssicherheit

ISMS-Tool – Mit System zur Informationssicherheit

Der Aufbau und Betrieb eines ISMS ist ein komplexer und aufwändiger Prozess. Bei der Menge an Aufgaben und involvierten Personen ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Ein ISMS-Tool unterstützt Unternehmen dabei. Wir erläutern, was Sie über den Einsatz eines ISMS-Tools wissen müssen.

Was ist ein ISMS-Tool/ eine ISMS-Software?

Ein ISMS-Tool oder eine ISMS-Software ist eine Softwareanwendung, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre Informationssicherheitsprozesse zu planen, zu implementieren, zu dokumentieren, zu überwachen, zu bewerten und zu verbessern. Diese Tools bieten Funktionen und Module, die speziell darauf ausgerichtet sind, die Anforderungen eines Managementsystems für Informationssicherheit zu erfüllen, wie sie in internationalen Standards wie ISO 27001 definiert sind.

Gängige Funktionen einer ISMS-Software sind:

  • Assetmanagement: Ermöglicht das Anlegen und Strukturieren von Assets (Unternehmenswerten) wie Prozesse, Personal und Infrastruktur. 
  • Risikomanagement: Dokumentation der Identifizierung, Bewertung und Behandlung von Risiken für die Informationssicherheit. 
  • Dokumentenmanagement: Zentralisierte Verwaltung von Richtlinien, Verfahren, Handbüchern und anderen Dokumenten, die für das ISMS relevant sind. 
  • Maßnahmen-Management: Erstellen und Nachverfolgen von Maßnahmen inklusive der Vergabe von Zuständigkeiten an Personen innerhalb des Unternehmens. 
  • Incident-Management: Protokollierung, Verfolgung und Berichterstattung über Sicherheitsvorfälle. 
  • Audit-Management: Verwaltung und Dokumentation interner Audits sowie Protokollierung von Änderungen und Aktivitäten im Zusammenhang mit dem ISMS.
  • Reporting: Bereitstellen von Berichten.

Warum ist der Einsatz einer Software sinnvoll?

Eine Software für Informationssicherheit trägt dazu bei, den Prozess der Planung, Implementierung, Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen zu vereinfachen und zu optimieren. 

Anstatt Ihr ISMS mithilfe einer Vielzahl unterschiedlicher Dokumente in Form von Word-Dokumenten oder PDFs aufzubauen, führt eine Software diesen Prozess und alle dazugehörigen Informationen an einem Ort zusammen.

Eine solche Software schafft Übersichtlichkeit, reduziert die Komplexität und steigert die Effizienz Ihres Informationssicherheitsmanagementsystems. Aus dem Tool heraus lassen sich unkompliziert Prozesse anschieben und Aufgaben definieren.

Nicht zuletzt bietet Ihnen ein ISMS-Tool Auswertungsmöglichkeiten und visuelle Hilfestellungen.

Wie implementieren Unternehmen ein ISMS-Tool?

Abhängig davon, ob Sie sich für eine On-Prem- oder eine SaaS-Lösung entscheiden, verläuft die Implementierung leicht unterschiedlich.

Wenn Sie sich für die On-Prem-Lösung INDITOR® entscheiden, müssen Sie zunächst die Installation in Ihrer Infrastruktur vornehmen. Bei der CONTECHNET Suite+ handelt es sich um eine SaaS-Lösung, auf die Sie unmittelbar Zugriff haben. 

In der Regel stehen Ihnen bei ISMS-Tool-Lösungen zahlreiche Schnittstellen- und Importer-Optionen zur Verfügung, mit der Sie Infrastruktur- und Personal-Informationen in die Software implementieren können. Mit dem Zusatzmodul INSCAN können sämtliche Informationen über die eingesetzte Hard- und Software ausgelesen im Unternehmen ausgelesen werden. Im Fall von INDITOR® von CONTECHNET können Sie diese Daten Modulübergreifend auch in den Lösungen für Notfallplanung und Datenschutz verwenden.

Nach Festlegung der Geltungsbereiche, Mandanten und des gewünschten Katalogs können Sie mit dem Aufbau Ihres ISMS beginnen.

CONTECHNET bietet neben der ISMS-Tool-Lösung zusätzlich die passende Beratung an. Die erfahrenen Experten unterstützen Sie bei der Einführung Ihres ISMS – und das in der Regel in nur 15 Tagen.

Worauf muss ich bei der Auswahl einer ISMS-Software achten?

Die Auswahl einer Software-Lösung ist eine wichtige Entscheidung für Ihr Unternehmen. Obwohl Sie mit jeder Software auf dem Markt mehr oder minder an Ihr Ziel kommen, gibt es doch einige wichtige Aspekte, die Sie bei der Auswahl eines ISMS-Tools berücksichtigen sollten:

Abbildung von Katalogen: Stellen Sie sicher, dass die ISMS-Software die für Ihre Organisation relevanten Standards, wie zum Beispiel die ISO/IEC 27001, abbilden kann und ermöglicht, Nachweise für Audits zu erstellen.

Benutzerfreundlichkeit: Die Benutzerfreundlichkeit der Software ist entscheidend, damit alle in den Prozess involvierten Personen problemlos damit arbeiten können. Testen Sie das Tool im Vorfeld und bewerten Sie die Benutzeroberfläche, Navigation und die allgemeine Benutzerfreundlichkeit der Software.

Funktionsumfang: Eine ISMS-Software sollte einen umfassenden Funktionsumfang bieten, um alle Aspekte der Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen effektiv zu verwalten. Dazu gehören in jedem Fall Asset-Management, Risiko-Management, Maßnahmen-Management, Incident-Management und Audit-Management.

Brauche ich verschiedene Software-Lösungen für unterschiedliche Normen?

Im Idealfall kann eine Software mehrere Normen und Standards abdecken. Sehr gute Softwarelösungen sind so konzipiert, dass sie verschiedene Frameworks und Vorschriften unterstützen. Dazu gehören Standards wie ISO 27001, ISO 27002, BSI IT-Grundschutz, TISAX® und andere, die je nach Branche relevant sein können.

Die Verwendung einer Software-Lösung für mehrere Standards steigert die Effizienz, da Sie mehrere Management-Systeme an einem zentralen Ort verwalten und nachverfolgen können. Zudem ermöglicht das eine ganzheitliche Sicht auf die Organisation im Unternehmen.

Gleichzeitig erleichtert eine einzige Lösung die Arbeit für die involvierten Personen, da sich diese nur mit einer Software vertraut machen müssen. Die Verwaltung mehrerer Tools benötigt größere personelle und finanzielle Ressourcen.

Warum sollten Sie auf die Software-Lösung INDITOR® von CONTECHNET setzen?

INDITOR® unterstützt Sie optimal bei der Einführung diverser Branchenstandards, wie zum Beispiel eines ISMS gemäß DIN EN ISO/IEC 27001 oder dem BSI IT-Grundschutz. 

Wir bieten eine individuelle und maßgeschneiderte Lösung für jede Organisationsgröße, mit der Sie einfach und effizient die Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen umsetzen.

Die Vorteile von INDITOR® auf einen Blick:

  • Integration der DIN EN ISO/IEC 27001
  • Weitere Kataloge wie VDA-ISA, VA-IT, DIN EN ISO 9001, B3S Krankenhaus,
  • DIN ISO/IEC TR 27019 verfügbar – in Kombination mit anderen Normen
  • Umsetzungsempfehlungen der Norm-Texte als Hilfestellung
  • Zentrales Dokumentenmanagement inkl. Dokumentenlenkung
  • Zentrales und integriertes Risikomanagement zur einfachen Risikoanalyse, -bewertung und -behandlung
  • Erleichterte Risikoanalyse durch Gruppierung der Unternehmenswerte
  • Integriertes Maßnahmen- und Aufgabenmanagement
  • Umfangreiches Auditmanagement

Referenzbericht: Erfolgreicher Aufbau eines ISMS mit INDITOR®

Bei der Midland IT GmbH sollte eine strukturierte Aufarbeitung der Forderungen zur Erfüllung der ISO 27001 erfolgen und in einem ISMS implementiert werden.

Durch den Einsatz unseres ISMS-Tools INDITOR® ISO und einem komplementären Coachings seitens der CONTECHNET-Berater wurde ein transparentes und stabiles ISMS etabliert. Zudem wurden die Mitarbeiter professionell geschult und sensibilisiert. 

Nach Abschluss der Betreuung wird das ISMS nun selbstständig betrieben.

Mehr dazu in unserer Case Study “Midland IT”

Haben Sie Fragen zu unserer Software-Lösung?

Sie haben eine konkrete Projektanfrage im Bereich der Informationssicherheit, IT-Notfallplanung oder Datenschutz, dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an sales@contechnet.de oder füllen Sie ganz unverbindlich das Kontaktformular aus.

Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Liebe Grüße Marcel Schmidt - Teamleitung Vertriebsinnendienst

05101-99224 0 Liebe Grüße Marcel Schmidt - Teamleitung Vertriebsinnendienst

Overlay Banner
CTN Suite Plus
Rufen Sie uns an 05101-99224 0

Geschäftszeiten:
Montag-Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen oder Feedback.

Jetzt Kontakt aufnehmen